Archiv – Ökoanarchistische Filmreihe No. 18 Mittwoch, 07.05.2014 – „Raising Resistance – Wie Widerstand wächst“

Ursprünglicher Link

von Bettina Borgfeld und David Bernet (D/CH 2011, 85 Min.)

Agrarunternehmen setzen zunehmend auf die sogennante „grüne Gentechnik„, zum größten Teil, um den weltweit steigenden Bedarf an Futtermitteln in der Massentierhaltung zu decken. Doch der Anbau von Gen-Soja bedeutet u.a. einen Existenzkampf für die Kleinbauern in Paraguay, denn durch den massiven Pestizideinsatz fehlt ihnen nun fruchtbares Land, um Grundnahrungsmittel anzubauen. Ist also die nächste Grillparty doch keine ganz so friedliche Angelegenheit?

Im Nachhinein wollen wir uns mit allen Interesiserten über den Film austauschen und ihn reflektieren.

Eintrudeln ab 19.30 Uhr, los geht’s mit dem Film dann um 20.00 Uhr.
Vegan-pestizidfreies Futter kann gerne mitgebracht werden, für Popkorn sorgen wir.

Wem es nach weiteren Vorabinfos zum Film verlangt, wird unter http://www.programmkino.de/content/links.php?id=1810 und http://www.kino.de/kinofilm/raising-resistance/110699 fündig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.