Kuriosa August 2018

Yuhu, fast waren wir Kuriosum-los! Nach Monaten und Monaten ist nun auch das letzte hier mal präsentierte Kuriosum, der Serranoschinkenhalter, aus unserem Schenkbereich weg.

Aber nicht getrauert, na klar gibt es neue Kuriosa. Wegen Sommerpause gleich drei auf einmal… Und wie immer, gerne in den Kommentaren was ihr denkt das es ist, weil dieses Mal haben wir wirklich keine Ahnung. Kuriosa August 2018 weiterlesen

Kuriosum Juni 2018

Wir präsentieren dieses Mal ein Kuriosum, wo ihr nicht raten muss.

Ein Kuriosum aus dem Schenkbereich. Gut, dass die Anleitung drauf war…

Weil, glücklicherweise steht es DRAUF.
Es ist ein echter, originale „Flaschenknacker“. Macht deine Flaschen kaputt. Spart Platz im.. tja… Glasscontainer?

Ursprünglich gab es sogar zwei davon. Einer ging relativ schnell weg, der andere brauchte drei begeisterte Präsentationen auf Straßenfesten vor er endlich einige glückliche neue Besitzer gefunden hat.

Mit den Straßenfesten hat auch das Keramik-Kuriosum vom Dezember 2017 – endlich – ein neues Zuhause gefunden.

Der Schinken-Behalter vom letzten Jahr gibt es immer noch… Wer oh wer?

Kuriosa Februar 2018

Nach unsere sehr erfolgreiche Soliparty (wir werden demnächst noch darüber berichten, jedoch schon mal ein riesen großes Dankeschön an allen die geholfen und/oder da waren!), zurück zum Alltag.

Und das bedeutet: neue Kuriosa! Ideen (kreativ oder richtig) gerne in den Kommentaren :).
Auch dieses mal zwei:

Aus unserer Technikschrank: es ist grün, und recht schwer… Es gibt ein  – blauer – Eingang mit Luft/Air und ein Dreh-Knopf (?) zum Filtern?
Was, oh was, ist es?
Kuriosa Februar 2018 weiterlesen

Kuriosa Dezember 2017

Dieses Mal haben wir so gar zwei Kuriositäten.


Das erste  ist aus Gummi, der mittlere Teil richtig schwer.. Wir dachten an entweder etwas für einen Plattenspieler oder Drumkit. Offensichtlich wusste jemand was es war, weil es wurde bereits mitgenommen. Weitere Ideen? Kuriosa Dezember 2017 weiterlesen