Archiv – Wichtig: Einzugsermächtigungen!

ursprünglicher Link

Aufgrund technischer Probleme können wir die erteilten Einzugsermächtigungen unserer Pat_innen nicht durchführen. Dadurch gehen uns monatlich ca. 80 € verloren. Liebe Pat_innen: Bitte richtet Daueraufträge ein für eure Geldspenden! Herzlichen Dank!

(Bitte mindestens 1€ pro Monat auf folgendes Konto:
SolidarKoop e.V., :
IBAN DE 98430 60967 4020 466500
BIC GENODEM1GLS,
Betreff: Schenkladen und ganz wichtig: Email-Adresse!)

Archiv – Soli-Event am 30.06.!!

Ursprünglicher Link

Diesen Freitag, den 30.06., ab ca. 15:00, sind unsere Räumlichkeiten geöffnet für ein kleines Soli-Fest in gemütlicher Atmosphäre. Es gibt Kaffee und Kuchen, später auch warmes Essen. Das Programm umfasst Spaß für Groß und Klein, mit Musik, Clown, Kreativ-Programm, Jam-Session usw.. Weitere Künstler & Acts sind auch spontan am Tag der Fete willkommen. Das alles läuft bis ca. 23:00 Uhr.
Alle sind willkommen, Eintritt wie immer frei, wir freuen uns jedoch auf jede Spende, auch dauerhaft als Pate/In (die kapitalistischen Details, wie man Pate/In werden kann findet ihr auch hier auf der Website)

Eine größere Soli-Veranstaltung ist für Februar 2018 geplant.

Archiv – Upcycling!

Ursprünglicher Link

„““UPCYCLING WORKSHOP“““
Scheinbar nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandeln:
Es ist an der Zeit und auch notwendig, dass wir uns mit der Problematik Müll auseinandersetzen.
Gemeisam sammeln wir Ideen und Material zum umwandeln in nutzbare Dinge.
Die Dinge können auch Kunstobjekte werden

„Nachhaltigkeit mit Spaß und neuen Eindrücken ist das Ziel“
Jeden 2. und 4. Sonntag im Monat

Archiv – News

Ursprünglicher Link

1. Solimassage
Jeden Montag von 19.30 bis ca. 22.30 Uhr findet ein Massageworkshop
statt. Hier könnt ihr Massagetechniken erlernen und ausprobieren.
Teilnahme nur nach Voranmeldung unter: roman_thiel[ätt]yahoo[punk]de
Ab dem 15.03. findet nun auch mittwochs zwischen 19.30-22.30 Uhr
Solimassage statt. Dieses Angebot ist jedoch kein Workshop. Wer sich
massieren lassen will, schreibt an: roman_thiel[ätt]yahoo[punk]de
Achtung: In unregelmäßigen Abständen macht der Systemfehler
Mittwochabend auch ein Kulturprogramm. Es treten Bands auf, werden Filme
gezeigt oder es gibt Lesungen. In diesem Fall fällt die Massage aus.

2. Wichtig: Einzugsermächtigungen

Aufgrund technischer Probleme können wir die erteilten
Einzugsermächtigungen unserer Pat_innen nicht durchführen. Dadurch gehen
uns monatlich ca. 80 € verloren. Liebe Pat_innen: Bitte richtet
Daueraufträge ein für eure Geldspenden! Herzlichen Dank!

Bitte mindestens 1€ pro Monat auf folgendes Konto:
SolidarKoop e.V., :
IBAN DE 98430 60967 4020 466500
BIC GENODEM1GLS,
Betreff: Schenkladen und ganz wichtig: deine Email-Adresse

Wir suchen auch weiterhin Pat_innen, die uns finanziell unterstützen
können.

3. Subbotnik mit Kaffee und Kuchen am Sonntag, 02.04.2017 ab 17 Uhr

Am Sonntag, 02.04.17 trifft sich das Systemfehlerteam um 15 Uhr zum
Plenum, zu dem wie immer auch Interessierte herzlich Willkommen sind.
Ab 17 Uhr wollen wir mit euch – Pat_innen, Freund_innen,
Unterstüter_innen – aufräumen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.
Wir laden euch ein zu Kaffee und Kuchen.

Archiv – Neuigkeiten bei den regelmäßigen Terminen

Ursprünglicher Link

1) Der Massageworkshop erhält bald einen neuen festen Tag, den wir gerade noch aushandeln. Bis dahin gelten folgende Einzeltermine:
Donnerstag, der 26.01. nach dem HarzIV-Coaching
Montag, den 30.01. um 19:30 Uhr
__________________________

2) Es gibt jetzt dienstags eine Sozialberatung in unseren Räumen:
Wir unterstützen bei Fragen zum Arbeitslosengeld (SGB II) und zur Grundsicherung (SGB XII) sowie Begleitung zu Behörden. Jeden Dienstag von 14:00Uhr bis 16:00 Uhr bzw. nach Absprache

Archiv – Konzert/Installation am 18.01.17 – Eflam Gehlker – The Machine

Ursprünglicher Link

Es ist eine Uhrmachermaschine, die dank eines Gegenwichtsystems ohne Motor noch Elektrizitaet durch einen Rahmen (1,30m * 1,80m) eine 40m lange Malerei dahinziehen laesst. (Acryl und Pigemente auf Leinwand)
Die Malerei, die durch das Gegengewicht angetrieben wird, zeigt vergessene oder zerstoerte Orte, Szenen die Erinnerung an die alten Zirkusse wach rufen, Traeume, das Meer und die Sterne…
Und es ist auch ein Konzert eines Geigenspielers der sein Instrument singen, schreien, Lachen und weinen laesst waehrend die Freske dahinzieht. Vom noise zur traditionelle Musik, einen Abstecher in die repetetive Musik, den free Jazz…

Café geöffnet ab 20 Uhr, Show dann ab 21 Uhr. Eintritt wie immer frei, Verköstigung gegen Spende.

Archiv – Sonderöffnungszeiten

Ursprünglicher Link

1. Am Mittwoch dem 7.12. wird der Schenkladen zwischen 12 und 15 Uhr einmalig geöffnet sein.
———————————————
For once the free shop will be open on wednesday the 7th of december between 12am and 3pm.

2. Offizielle Winterpause: 23.12. bis 04.01.
———————————————-
official holiday break:  23.12. bis 04.01.

Archiv – Mal wieder Konzert!

Ursprünglicher Link

Es gibt mal wieder Musik im Systemfehler. Und zwar spielt am Mittwoch, dem 23.11.16 „Der schreckliche Besuch“ für euch auf:

der schreckliche besuch taucht aus dem nebel auf.
wer wird denn da besucht? eschen, eiben, elstern?
und von wem? jogger, regentropfen, ausweiskontrolle?
so schrecklich kann es doch nicht gewesen sein!
angeblich ertönt auch musik, „magisch punk“, oder so ähnlich.
die wipfel wippen im takt.

—————————–

the schreckliche besuch appears out of the fog.
but who is visited? maple, poplar, magpie?
and who is visiting? joggers, raindrops, condominium?
it wasn’t so bad after all!
allegedly there’s music resounding as well… „magic punk“ or something like that.
the groves groove to the beat.


Café geöffnet ab 20 Uhr, Show dann ab 21 Uhr. Eintritt wie immer frei, Verköstigung gegen Spende.

Archiv – Upcycling-Workshop!

Ursprünglicher Link

Aus Schrankverbindungen werden Spielsteine, aus einer Bluse werden Beutel zum unverpackt einkaufen und aus einer verrosteten Muskatnuss-Reibe und einem Quirl wird eine Lampe. Wir sägen, nähen, grübeln, trinken Kaffee und tauschen uns über unsere Erfahrungen bei Zero-Waste aus.

Wenn du schon Ideen hast, was du upcyceln willst, bringe mit, was du an Material dafür zu Hause hast. Wenn nicht – im Schenkladen wirst du beim Stöbern gewiss inspirierendes Material finden.

Jeden 2. und 4. Sonntag im Monat
10.30 – 14.30 Uhr

im Systemfehler