Einladung zur Mitarbeit an alle, die unsere Idee des Schenkladens gut heißen:

Der Schenkladen ist der offene, offensichtliche und populäre Teil der Tätigkeiten, die der Systemfehler, der als Verein den Namen Solidarkoop trägt, betreibt.

Für seinen Betrieb wenden die gegenwärtig ungefähr acht Menschen freiwillig einen Teil ihrer Lebenszeit auf, und das mache wir gerne.

Diese Arbeit führt uns aber zuweilen so sehr an unsere Grenzen des Machbaren, dass wir insbesondere in der letzten Zeit genötigt waren, die vorgesehenen Öffnungszeiten nicht einhalten zu können.

Wir würden uns darum sehr darüber freuen, wenn weitere interessierte Menschen zur Aufrechterhaltung des Schenkladens mit einem Teil ihrere Lebenszeit beitragen möchten. Insbesondere brauchen wir freundliche Menschen, die Lust haben uns bei den Schenkladen-Schichten zu unterstützen! Frag gerne nach bei uns! Einladung zur Mitarbeit an alle, die unsere Idee des Schenkladens gut heißen: weiterlesen

UnterstützerInnen für den Schenkladen-Schichten gesucht!

Leider sind wir, da einige von uns andere Verpflichtungen angegangen sind, gerade ein bissl unterbesetzt, was bedeutet, dass manchmal der Laden ungeplant zu bleiben muss.

Wenn du regelmäßig einen Schicht übernehmen möchtest, komm mal auf einem Plenum vorbei. Plenumstermine werden auf dem schwarzen Brett in unseren Räumlichkeiten veröffentlicht. UnterstützerInnen für den Schenkladen-Schichten gesucht! weiterlesen

Sachen bringen?

Liebe NutzerInnen,

einer der – positiven – Nebeneffekten unserer sehr gut besuchten Soli-party ist, dass wir auch ein bissl bekannter geworden sind :).

Jedoch hat dies dazu geführt, dass die Klamotten- und Bücherabteilungen unseres Schenkbereichs aus alle Fügen platzen und wir fürchten für unsere nun sehr überbelastete Kleiderstange. Außerdem haben wir fast keine Bügel mehr, und die Stange sind nun so voll, dass NutzerInnen kaum die Klamotten angucken können.

Deswegen, bitte, bitte, bitte, wenn ihr Kleidung oder Bücher vorbei bringen wollt, rufe vorher an, ob wir überhaupt Platz haben… Das spart euch dem Weg und Schlepperei.

Tel: 030-98323736

Kuriosa Februar 2018

Nach unsere sehr erfolgreiche Soliparty (wir werden demnächst noch darüber berichten, jedoch schon mal ein riesen großes Dankeschön an allen die geholfen und/oder da waren!), zurück zum Alltag.

Und das bedeutet: neue Kuriosa! Ideen (kreativ oder richtig) gerne in den Kommentaren :).
Auch dieses mal zwei:

Aus unserer Technikschrank: es ist grün, und recht schwer… Es gibt ein  – blauer – Eingang mit Luft/Air und ein Dreh-Knopf (?) zum Filtern?
Was, oh was, ist es?
Kuriosa Februar 2018 weiterlesen

Wir suchen Übersetzer!

Da unsere NutzerInnen aus allen Ecke der Welt kommen, und wir gerne z.B. Flyer & allgemeine Info auch in deren Sprachen anbieten wollen, suchen wir Menschen, die bereit sind, einige Texten in verschiedenen Sprachen zu übersetzen.
Ein erstes „Handzettelchen“ in einigen Sprachen ist bereits vorhanden, aber wir würden gerne dies erweitern. Wir suchen Übersetzer! weiterlesen

Kuriosa Dezember 2017

Dieses Mal haben wir so gar zwei Kuriositäten.


Das erste  ist aus Gummi, der mittlere Teil richtig schwer.. Wir dachten an entweder etwas für einen Plattenspieler oder Drumkit. Offensichtlich wusste jemand was es war, weil es wurde bereits mitgenommen. Weitere Ideen? Kuriosa Dezember 2017 weiterlesen

Suche/Biete Wand

Leider haben wir kein Raum für große Gegenstände wie Tische, Kinderwagen, alte Fernseher, Matratzen, Regale, Katzenhäuser, Waschmaschinen, Fahrräder, Schaukelpferde, alte CRT-Bildschirme usw. Andere Sachen gehen bei uns manchmal nicht so gut weg wie z.B. alte Drücker oder PCs, VHS-Recorder, Videobänder, analoge Telefon/Fax-Anlagen oder Kaffeemaschinen-ohne-Kanne. Und für einige Sachen sind unsere Räumlichkeiten nicht so geeignet, wie z.B. große Pflanzen oder große zerbrechliche (Glassplatte!) Gegenstände.
Deswegen gibt es im Laden ein Pinnwand wo ihr diese Sachen anbieten könnt.

Mit der neuen Webseite wollen wir auch die Möglichkeit eröffnen, dass über die Kommentarfunktion diese Gegenstände verschenkt werden können

Suche/Biete Wand weiterlesen

Archiv – Sonderöffnungszeiten

Ursprünglicher Link

1. Am Mittwoch dem 7.12. wird der Schenkladen zwischen 12 und 15 Uhr einmalig geöffnet sein.
———————————————
For once the free shop will be open on wednesday the 7th of december between 12am and 3pm.

2. Offizielle Winterpause: 23.12. bis 04.01.
———————————————-
official holiday break:  23.12. bis 04.01.