Archiv – Ökoanarchistische Filmreihe vierter Versuch!

Ursprünglicher Link

Samstag,  19.01.2013  „Albtraum Atommüll“, danach Diskussion

Im Rahmen der ökoanarchistischen Filmreihe zeigen wir: „Albtraum Atommüll“ (F, 2009, Eric Guéret, 97 Min.), eine ARTE-Doku, die den Verbleib von militärischem und industriellem Atommüll recherchiert und über die Gefahren und Folgen des Einsatzes von Kernenergie informieren möchte. Was wissen wir eigentlich genau? Wie kann sich mensch überhaupt eine klare Vorstellung bilden bei diesem Thema, das so lange unter Verschluss gehalten wurde? Wie erklärt sich dieses demokratische Defizit in einer politisch und ökologisch so wichtigen Angelegenheit? Der Film sucht in Frankreich, Deutschland, den USA und Russland nach einer Wahrheit über den Atommüll.
Wir wollen den Film im Anschluss gemeinsam diskutieren.

Veganer, pestizidfreier Fraß ist willkommen.  
Eintrudeln ab 19.30 Uhr und los soll’s dann um 20.00 Uhr gehen. 

Für alle, welche sich nicht ohne Vorinformationen und Bilder zum Film ins Kinoerlebnis stützen wollen, sei noch auf
http://www.arte.tv/de/2851082,CmC=2767030.html

verwiesen.