Mittwochsprogramm/Kultur-Samstag

Das Mittwochsprogramm war ein Sammelsurium diverser Veranstaltungen, die über Jahre bei uns mittwochs stattfanden, meist Konzerte, Performances oder Lesungen. Zur Zeit gibt es jedoch nicht ausreichend Leute, die bereit sind dies regelmäßig zu organisieren. Deswegen ist damit vorerst am Mittwoch Pause, bis neue Leute sich gefunden haben. Diese können sich bei Interesse melden.
Stattdessen gibt es nun unregelmäßig und meistens spontan organisiert den Kultur-Samstag. Dies kann sich äußern in zusammen Kochen, Filmabenden oder mal eine (akustische) Jam-Session.

Alter Ankündigungstext

Wir haben Café maschinen(t)raum und die neue Filmreihe in einen Topf geschmissen und nennen es jetzt Mittwochsprogramm.
Die Idee dahinter ist auch, dass die Bandbreite der Veranstaltungen größer sein soll, also neben Konzerten, Filmen und Lesungen auch mal Theater, Infoveranstaltungen oder Ausstellungen bei uns Platz finden.
Wir wollen es schaffen, 2 Mittwoche im Monat mit Programm zu belegen.
Der Eintritt ist immer frei, Verköstigung gibt’s gegen Spende, wenn wir kochen, geht das Geld an wechselnde Solizwecke (Antira und Antirep).

Wenn ihr einen Raum für eure wie auch immer geartete Performance sucht, der Mittwochabend im Systemfehler ist dafür geeignet, schreibt uns.

We threw „café maschinen(t)raum“ and our new movie series together and call it wednesday events from now on. That’s also because we wish to extend the range of events, so there will be not only concerts, movies and readings, but also maybe theatre performances, info events or exhibitions at Systemfehler.
We want to fill two wednesdays per month.
Every event will be accessible for free, everything else (food, drinks) are donation-based. If we cook, the money is for changing antira/antirep-purposes.

WE ARE LOOKING FOR ARTISTS TO PERFORM IN THE WEDNESDAY BAR IN THE SYSTEMFEHLER! if you are interested to perform, please write us.