Kuriosa Februar 2018

Nach unsere sehr erfolgreiche Soliparty (wir werden demnächst noch darüber berichten, jedoch schon mal ein riesen großes Dankeschön an allen die geholfen und/oder da waren!), zurück zum Alltag.

Und das bedeutet: neue Kuriosa! Ideen (kreativ oder richtig) gerne in den Kommentaren :).
Auch dieses mal zwei:

Aus unserer Technikschrank: es ist grĂĽn, und recht schwer… Es gibt ein  – blauer – Eingang mit Luft/Air und ein Dreh-Knopf (?) zum Filtern?
Was, oh was, ist es?

Das zweite Kuriosum hat schon seinen Weg zu einem neuen Besitzer gefunden. Trotzdem wundern wir, was es war..
Circa 30 cm hoch, aus Holz und Metal.
Unsere Vermutung ist etwas fĂĽr das edle Amt von Weben.. aber das wĂĽrde denn recht kleine Teppiche oder Stoffe sein

Ein drittes Kuriosum war schon weg vor wir Bilder davon machen könnte. Auf die Soliparty kamen schon Hypothesen wie „Kuschelweihnachtsbaum fĂĽr Punker“. Es war tatsächlich weich&kuschelig, hatte in der Ferne eine Weihnachtsbaumform, und weiĂź-schwarzes motiv. Tja, leider keine Bilder..

FĂĽr die beide Kuriosa vom Dezember haben wir noch immer keine gute Lösung gefunden. Das Gummiteil kam wieder zurĂĽck, und wurde wieder mitgenommen. Das Keramikteil steht noch immer auf dem Deko-regal. Oh, und der Serrano-Schinken-Behalter von einigen Monaten her haben wir auch noch immer… im KĂĽchenbereich… Irgendwo jemanden wird sich darĂĽber freuen. Du?

2 Gedanken zu „Kuriosa Februar 2018“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.