Kuriosa Dezember 2017

Dieses Mal haben wir so gar zwei Kuriositäten.


Das erste  ist aus Gummi, der mittlere Teil richtig schwer.. Wir dachten an entweder etwas für einen Plattenspieler oder Drumkit. Offensichtlich wusste jemand was es war, weil es wurde bereits mitgenommen. Weitere Ideen?

Das zweite Kuriosum ist aus Keramik und ca. 10cm hoch. Auch hier haben wir eine Vermutung… Aber vielleicht habt ihr ja auch Ideen. Es ist jedenfalls noch immer anwesen im Schenkbereich und steht auf dem „Deko“-regal.

Die Lösung für das letzte Mal war, dass es ein Küchengegenstand ist. Man kann so einen riesigen Seranoschinken reinklemmen, um dann besser Stückchen abzuschneiden. Dieser Gegenstand ist noch immer verfügbar im Küchenbereich in unserem Laden (und nimmt da viel Platz weg ..)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.