Archiv – Konzert/Installation am 18.01.17 – Eflam Gehlker – The Machine

Ursprünglicher Link

Es ist eine Uhrmachermaschine, die dank eines Gegenwichtsystems ohne Motor noch Elektrizitaet durch einen Rahmen (1,30m * 1,80m) eine 40m lange Malerei dahinziehen laesst. (Acryl und Pigemente auf Leinwand)
Die Malerei, die durch das Gegengewicht angetrieben wird, zeigt vergessene oder zerstoerte Orte, Szenen die Erinnerung an die alten Zirkusse wach rufen, Traeume, das Meer und die Sterne…
Und es ist auch ein Konzert eines Geigenspielers der sein Instrument singen, schreien, Lachen und weinen laesst waehrend die Freske dahinzieht. Vom noise zur traditionelle Musik, einen Abstecher in die repetetive Musik, den free Jazz…

Café geöffnet ab 20 Uhr, Show dann ab 21 Uhr. Eintritt wie immer frei, Verköstigung gegen Spende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.