Archiv – Die nächsten Termine

Ursprünglicher Link

01.07.: Filmreihe Teil 6: Live and let live

Heute zeigen wir „Live and Let
Live“, einen Dokumentarfilm über unser Verhältnis zu Tieren, die Geschichte des Veganismus und die ethischen,ökologischen und gesundheitlichen Hintergründe, die Menschen dazu bewegen, vegan zu leben.
Deutsch oder Englisch mit Untertiteln, 80 Minuten.

08.07.: Clown Dolchus dolle Clown-Show

Es gibt einen Clown in Jedem von uns, aber wo?

Café geöffnet ab 20.00 Uhr, Filme ab 20.30 Uhr, alles andere ab 21.00 Uhr. Eintritt wie immer frei, Verköstigung gegen Spende.

17.07.: Infoabend der BürgerEnergie Berlin

Die Genossenschaft BürgerEnergie Berlin stellt sich und ihr Konzept für den Rückkauf des Berliner Stromnetzes am Freitag, den 17.07.2015 im Systemfehler in Friedrichshain vor.

Thema: Unser Berlin – Unser Stromnetz

Wir sprechen mit Euch darüber, wie wir unser Berliner Stromnetz zurück kaufen wollen. Nach einer kurzen Einführung und einem informativen Überblick zum Thema Stromnetzkauf zeigen wir den Film „Das Schönauer Gefühl“ als ein Beispiel dafür, wie mit Bürgerbeteiligung ein kommunales Stromnetz übernommen werden kann.

Stellt Eure Fragen – Diskutiert mit uns!

Der prämierte Dokumentarfilm „Das Schönauer Gefühl“ schildert die Geschichte der Stromrebellen aus Schönau im Schwarzwald.
Nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl 1986 gründete sich im Schwarzwaldstädtchen Schönau eine Bürgerinitiative, um der Atomkraft den Kampf anzusagen und für eine ökologische Energiewende einzutreten. Zehn Jahre voller Höhen und Tiefen und unglaublicher Ereignisse prägen die Geschichte der StromrebellInnen, die schließlich die Elektrizitätswerke Schönau (EWS) gründeten. Ein mitreißender Film, der zeigt, was Bürgerinnen und Bürger  durch Eigeninitiative in der Energiewirtschaft erreichen können.


Ab 20 Uhr im Systemfehler, Eintritt frei
Dauer der Veranstaltung: ca. 2 Stunden
(Film 60 Min., Überblick und Diskussion ca. 60 Min.)

Weitere Informationen hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.